Unterbau Silbertechnologie

ARTIKEL 10 VON 10
Unterbau Silbertechnologie
2.760,00 €/Stück Lieferzeit 3-5 Tage
Tiefe: 20cm Breite: 110cm Höhe: 20cm
Unterbau SilbertechnologieUnterbau SilbertechnologieUnterbau Silbertechnologie

Silbertechnologie-Unterbau - vom Silbererz zur Silbermünze

Dieser Silbertechnologie-Unterbau ist für 2018 mit 10 Stück liminiert.
Bei Interesse bitten wir Sie sich mit unserer Firma in Verbindung zu setzen zur Regelung von Abholung oder Versand.

Der Große Freiberger Silberbogen
„
Vom Silbererz zur Silbermünze“

Freiberg feiert im Jahr des Silberrausches 2018 die 850. Wiederkehr des Silbererzfundes, dem ein starkes Berggeschrei, also ein kräftiger Zuzug von Bergleuten folgte. Wenige Jahre darauf wurde die Silber- und Bergstadt Freiberg gegründet und der Name „sächsisches Erzgebirge“ gebildet.

Dieses europaweit wichtige Ereignis veranlasste uns als Hersteller von historischen Figuren, insbesondere Bergleuten aus verschiedenen Epochen sowie die Gelehrten von Freiberg gemeinsam mit dem Förderverein der TU Bergakademie Freiberg, Herrn Prof. Dr. Hans-Jürgen Kretzschmar, den großen Silberbogen zu entwickeln.

Dieser Bogen besteht aus zwei Teilen, dem eigentlichen Silberbogen mit der Altstadtsilhouette zwischen Schloss Freudenstein und der historischen Schachtanlage Alte Elisabeth und darunter mit der Technologiefolge vom Erz zur Münze in fünf Silbergewinnungsschritten.

Das Altstadt-Panorama des oberen Silberbogens wird vom bekannten Malerwinkel auf dem Mondberg/Tuttendorfer Weg erblickt, der viele Maler bis zu Ludwig Richter zur Abbildung reizte. Die Gebäude sind dezent-farbig dargestellt,  um die helle, frohe Silberstadt abzubilden. Im Bogenrund zeigen das Freiberger Stadtwappen, die Montansymbole und das Sachsenwappen den berechtigten Stolz Freibergs.Auf den Altstadtstufen können prominente Freiberger aufgestellt werden, also die Gelehrten der TU Bergakademie und die Freiberger Berg- und Hüttenparade. Unter dem Bogen steht die Technologie „Vom Silbererz zur Silbermünze“. Auf diesen Silberreichtum  gründet sich Freibergs Ruf und Reichtum. Die wichtigsten Silbergewinnungsschritte sind: Der bergmännische Erzabbau, die Erzaufbereitung mit Pochwerk und Wäsche, die Verhüttung im Schmelz-und Treibeofen und schließlich die Münzprägung zum Geld, das die Welt regiert.

 Ober- und Unterteil des Silberbogens sowie die „Männel“stellungen auf dem Schwibbogen können separat aufgestellt werden. Bitte wenden Sie sich an unsere Firma, wenn Sie weitere Informationen zu diesem Silberbogen erhalten möchten oder ihn erwerben wollen.

 Der Große Freiberger Silberbogen soll die Silberstadt Freiberg in viele kommende Jahrhunderte begleiten, dazu Glück auf.

 09548 Kurort Seiffen, Gartenweg 9

Juni 2018
Siegfried Werner
Walter Werner Kunsthandwerk e.K.
Inh. Siegfried Werner
09548 Kurort Seiffen, Gartenweg 9

Sitemap Artikel Sitemap Kategorien
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten